Das sagen unsere Gäste

 

_________________________________________________

 

Patty aus Dresten 26.09.2019

Verreist als Familie · Reisedauer: 2 Wochen · Reisejahr: 2019

Wir waren als kleine Familie mit unserem Baby in Arne ’s und Silke’s Welt im Sommer 2019 gelandet. Wir reisten von Mai bis Juli in unserer Elternzeit durch Frankreich… nach vielen fantastischen Eindrücken in der Normandie und Bretagne als auch Zentralfrankreich hatten wir das dringende Bedürfnis nach einer längeren Reisepause, Geselligkeit und endlich gutem französischem Essen. Nur zufällig landeten wir auf dem Colombie,aber dafür für 2 Wochen mit Leib und ganzer Seele. Wir waren in Region,Gastgeber, weitere Gäste und das gebotene komplette Programm auf Anhieb verliebt… Kanu fahren, Essen gehen, fliegen, baden, wandern, einfach Da sein, Zeit vergessen, gemeinsam frühstücken, von Tieren umgeben sein uvm.
Grundsätzlich sind wir bisher nie 2x an einen Ort gereist, doch hier werden wir mit Sicherheit zu „Wiederholungstätern“.
Herzliche Grüße vo Patty u Anhang

____________________________________________________________________________

Lukasz Bobrek aus Wittmund 04.10.2019

Verreist als Paar · Reisedauer: 1 Woche · Reisejahr: 2019

Der Ferienhof der Familie Thies, ist ein wunderbarer und idyllischer Erholungsort. Silke und Arne Thies sind zwei herzliche und zuvorkommende Menschen bei denen wir uns sofort wohlgefühlt haben. Außerdem ist die Auswahl an Freizeitangeboten/Ausflügen in näherer Umgebung riesengroß. Zum Entspannen findet sich ebenfalls genügend Zeit und Möglichkeit. Unsere Woche hat uns sehr gut gefallen, war sie doch eindeutig viel zu kurz. Es gibt noch viel zu sehen. Wir planen definitiv wiederzukommen.
Natalia & Lukasz

____________________________________________________________________________

Bremenkamp Maria, Michael  22.04.2018 

Verreist als Familie · Reisedauer: 3 Wochen ·

Der beste Urlaub, den man sich vorstellen kann. Wir waren bereits 4 mal im Fischerhaus. Idylle pur, eine großartige Gegend und bereits auf dem Hof von Silke und Arne gibt es so viel zu erleben – für Kinder und Erwachsene. Silke und Arne sind mehr als tolle Gastgeber. Sie bringen uns jedes Jahr das Perigord ein Stück näher, sie haben tolle Ideen für Ausflüge und es entsteht jedes Jahr eine neue Colombié-Gemeinschaft. Wir freuen uns auf den Sommer, dieses Mal dann im Haus Marrakesh.

Familie Bremenkamp aus Essen

_____________________________________________________________________________

Barbara und frank aus Saarbrücken  22.04.2018 

Verreist als Paar · Reisedauer: 2 Wochen · Reisejahr: 2018

..nun bricht also unser 15. Urlaubsjahr auf dem Colombie an, diesmal war es

eine Woche im Februar….Unattraktiv? weit gefehlt…Zum Trüffelmarkt in L’Albenque ( ein absolutes Muss!!),zur Destillerie Le Roc nach Souillac (mehr als ein Geheimtipp für regionale Köstlichkeiten),der Mühlen Spaziergang „Moulin du Saut“,zu dieser Jahreszeit rau, aber nicht minder toll…will sagen, auch in der vermeintlich nicht klassischen Urlaubszeit, haben Silke und Arne erlebenswertes in Ihrem Portfolio!! Aber auch einfach nur den Blick aus unserem geliebten Fischerhaus über die auch im Winter hoch spannende „Seenplatte“, ein wettermäßig nicht unbedingt toller Tag, den man nach Spaziergang in der auch im Winter durchaus interessanten Natur in der hauseigenen Sauna und anschließend vorm gemütlichen Kaminofen mit einem schönen Buch ausklingen lassen kann, das Hausschwein „Greta“, welches einem des Morgens auf dem Weg zum Bäcker durchaus über denn Weg laufen kann….alles Dinge, die wir schätzen und lieben gelernt haben, und die wir in dieser Form noch nirgendwo vorgefunden haben. Wir können hier herrlich entschleunigen…und freuen uns schon wieder auf den nächsten Aufenthalt im Mai( ….explodierende Natur, wilde Orchideen in Hülle und Fülle…..usw…usw.. A tres bientot Barbara und Frank aus Saarbrücken

  •  
____________________________________________________________________________

Michael Kuckenburg aus Essen 22.04.2018

 

Verreist als Paar · Reisedauer: < 1 Woche · Reisejahr: 2018

So etwas gibt es ganz selten. Ganz individuelle Ferienhäuser mit Pool, abseits des großen Touristentrubels. Lascaux und viele andere Kultur Highlights in der Nähe, man kann aber auch einfach die Ruhe und die Landschaft genießen. Die beiden großartigen Gastgeber, Arne und Silke, kümmern sich mehr als wir das je woanders erlebt haben. Wir waren 5 Mal da und sicher nicht zum letzten Mal.

______________________________________________________________________________

Hans, Sonja, Johanna aus Köln im August 2017:

Wir waren dieses Jahr das zweite Mal im Haus Graf mit der großen Wiese rund ums Haus. Hier haben wir mit vielen leckeren Sundowner-Cocktails die tollen Sonnenuntergänge genossen. Ab und zu sind wir auch aktiv geworden: Kanufahren mit Picknick und Schwimmen in der Strömung der Dordogne,  Reiten auf Castor, Luni und Fanta – und ab und zu eine spektakuläre Höhle (Peche Merle, Grottes du Cougnac, Lascaux) wenn es draußen zu heiß wurde. 1000 Dank an Silke und Arne mit ihrer unglaublichen Gastfreundschaft und Herzlichkeit. Und große Bewunderung für ihr Brunnenprojekt im Kongo und Benin!! Wir bleiben in Kontakt…

________________________________________________________________________________________________________

Ellen aus Stuttgart im September 2016:

Wir bedanken uns nochmal ganz herzlich für die schönen Stunden mit Euch und eurer Familie und auch den erlebnisreichen Kanutag.  Wir haben uns so wohl gefühlt, ihr wart für uns Heimat und für uns steht fest, wir kommen wieder.


Christina und Dietmar aus Rostock im September 2016:

Das war gar nicht so einfach, aus diesen wunderbaren Urlaub in den Alltag zurückzufinden. Es hat Christina und mir unglaublich gut gefallen bei Euch – die Ferienanlage ist grandios, der Familienanschluss, den Ihr pflegt, ist herzlich, unaufdringlich und bereichernd. Ihr seid tolle Gastgeber, zwei tolle Typen  in einem für uns bisher eher fremden Land. Aber Frankreich mit seinen Menschen – zumindest, die wir getroffen haben – hat uns völlig begeistert; wir sind ja noch zwei Tage durch Frankreich getourt. Eure Freunde und Bekannte sind toll, die Unternehmungen (Forellenessen, Kanutour, Boulespiel, fürstliches Speisen hoch über der Dordogne, spontane Treffen auf der Terrasse,  Klönschnack im Garten über Gott und die Welt und die Kondensstreifen am Himmel, Krebseessen  … ) bleiben alle noch lange in bester Erinnerung. Wir zehren davon und haben was für unseren Alltag mitgenommen. Klasse!!  Unsere Beiden Kinder schwärmen im Nachhinein auch von diesem Urlaub. Es hat bei ihnen etwas gedauert, weil ihnen diese Art des Urlaubs, wie ihn die Eltern mehr und mehr für sich als Bereicherung entdecken, noch etwas fremd ist.

Wir kommen sicher wieder und freuen uns auf Euch und Eure schöne Heimat in Payrac und Umgebung!


Familie Wirbs & Familie Marten im Juli 2013:

Unsere Vorstellung von einem erholsamen, ruhigen und doch erlebnisreichen…
Traumurlaub an der Dordogne hat nun einen Namen. Haus Marrakech auf Le Colombié in der Nähe von Payrac, zu Gast bei Silke und Arne Thies, wird nun in unserer Erinnerung verbunden sein mit 14 wunderschönen Urlaubstagen an der Dordogne. Angereist mit zwei Familien (je 3 Personen) lässt das Haus keine Wünsche offen, um gemeinsam entspannte Urlaubstage inmitten von wunderschöner Natur und unbehelligt von Großstadtgeräuschen zu verbringen. Der wunderschön großzügig angelegte Garten mit ebenso Großem Pool und vielen Obstbäumen lädt zum Entspannen ein. Zwei direkt an das Haus grenzende Terrassen bieten, je nach Tageszeit, die Möglichkeit, gemütlich bei einem ausgiebigem Frühstück oder abendlichen Grillen beisammen zu sitzen. Gerne schauten die Gastgeber mal auf einen Plausch vorbei. Der im Haus bereitgestellte Rose-Wein aus der Gegend, hat die Abende immer gemütlich werden lassen. Vermissen werden wir aber auch die zum Frühstücksjoghurt selbst gepflückten Maulbeeren, die tolle Umgebung, die morgendlichen Tennisspiele und das abendliche Angeln am Schwimmteich. Höhepunkt war natürlich die Kanutour auf der Dordogne mit Grillen und Picknick, organisiert von Silke. Wir haben viel erlebt in den zwei Wochen und doch Ruhe und Entspannung gefunden. Das tolle an dieser Gegend ist, das sie so viele Möglichkeiten bietet (Kanutouren, Fahrradtouren, Wandertouren) aber auch genauso viel für ruhige, entspannte Urlaubstage. Wir sagen „danke“ für die Gastfreundschaft und die tollen Erlebnisse und kommen gerne wieder!

 


Frank Emser aus Bous im Oktober 2009:

Traumhaft schön!
Urlaub Pur!!! Dieses Feriendomizil ist zu unserer 2.Heimat geworden. Es bietet uns alles , was für rlaulässt auch mit 18 Jahren an genau diesem Ort mit uns seinen Urlaub zu verbringen, und das seit mittlerweile 6 Jahren mit zum Teil 5-maligem Aufenthalt/Jahr.+1 Hund,einen Urlaub ausmacht. Es ist phänomenal, was an Infrastruktur geboten wird,die Zeit ist immer zu knapp um all das zu erleben und zu realisieren was, darüber hinaus noch von unglaublich hilfsbereiten und liebenswerten Vermietern (Arne + Silke), angeboten wird. Unsere Maxime: Immer wieder, egal zu welcher Jahreszeit, sooft es irgendwie geht!!!


Andrea und Stefan aus Ditzingen im August 2009:

Ferien der ganz besonderen Art
Das Haus liegt sehr idyllisch und ruhig auf dem großen Anwesen des Vermieters. Über eine eigene Zufahrtsstraße ist es mit dem Auto bequem erreichbar. Der eigene Pool, der eigene Schwimmteich, und der schöne Garten laden zum Entspannen ein. Der naheliegende Tennisplatz mit integriertem Basketballkorb ist jederzeit nutzbar und perfekt für Jung und Alt. Das Haus bietet genügend Platz für 5-6 Personen, die Austattung ist sehr gut und man fühlt sich sofort wie zu Hause. Die Vermieter, Silke und Arne stellen kostenlos Fahrräder zur Verfügung. Kanufahrten, Paragliding, Motorradausfahrten, Reitstunden werden nach Bedarf vom Vermieter angeboten. Gemeinsamme Grillabende bei Silke und Arne sind immer ein lustiger und geselliger Höhepunkt. Diese Angebote sollte man unbedingt wahrnehmen, sie sind unvergessliche Erlebnisse. Die Freundlichkeit und Herzlichkeit des Vermieterehepaares ist unbeschreiblich, allein deswegen lohnt sich ein Wiederkommen. Für das Angebot ist es ein perfektes Preis-Leistungsverhältniss! Auch ein Besuch in der Nebensaison ist sehr zu empfehlen.


Familie Bödecker aus Hannover im Juli 2009:

Traumferien mit Privat-Insel
Wir haben das Fischerhaus im Juli 2009 gebucht und fanden es einfach traumschön! Es fehlte an nichts: Pool direkt am Haus, der nur fü uns war, dann ein riesen Garten mit eigener Insel und Zugang zum Badeteich – ein Traum für die Kinder (9,7,5) und alles ganz still! Da ganze Hofgelände, wo sich das Haus befindet ist weitläufig aber eben doch so übersichtlch, dass die Kinder auch allein ihrer Wege gehen können: Krebse fangen, Pferde besuchen, Welpen streicheln, dann für uns alle der herrliche Tennisplatz! Das Haus selbst hat drei Schlafzimmer und 2 Bäder, und ist gemütlich, großzügig und etwas verwinkelt eingerichtet. Die Küche ist mit allem ausgestattet, was man so bracuht, toll ist auch der sonnige Frühstücksplatz draußen vor der Küche und der gemütliche Westbalkon mit Blick auf den eigenen Teich. Dank der vielen Fledermäuse gibt es KEINE Mücken!!!Absolut empfehlenswert, wir waren schon mehrere Male dort und fahren auch nochmal hin!


Wolfgang und Elisabeth Hess aus Schemmerhofen im Juni 2007:

Le Colombié » ein kleines Paradies…
Das Ferienhaus ist über eine ansteigende Zufahrt mit dem Auto gut erreichbar. Es liegt wie ein verwunschenes Hexenhäuschen inmitten einer unberührten Natur. Verschiedene Sitzplätze im Freien die man je nach Sonnenstand nutzen kann, oder der Garten mit Pool sind wunderbar zum entspannen und für Rollifahrer problemlos über gut befestigte Wege zu erreichen. Das Häuschen wurde sehr geschmackvoll und mit viel Liebe eingerichtet. Die Küchenausstattung ist umfangreich, Schlafzimmer und Bad mit Toilette sind perfekt für einen Rollifahrer und auch Wohnzimmer und Essbereich bieten großzügig Platz und genügend Bewegungsfreiheit. Die herzliche Gastfreundschaft der ganzen Vermieterfamilie macht einen Aufenthalt im Fischerhäuschen unvergesslich. Mit vielen tollen Tipps und Anregungen helfen Sie die Umgebung zu erkunden. Nach nun schon mehreren Urlaubsaufenthalten im „Le Colombiè“ wurde das Fischerhaus zu unserem Favoriten. Es ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert !!!